fbpx

Rückenkissen – Wie du deinem Rücken Urlaub verschaffst

Rückenkissen - Ideale Hilfe für deinen Rücken

Rückenkissen – eine geniale Erfindung für deinen Rücken. Damit kannst du dich richtig entspannen. Ein Rückenkissen unterstützt dich beim Sitzen optimal und du kannst es auf ganz verschiedene Arten und Weisen anwenden, um deinen Rücken zu stützen oder zu entlasten. In diesem Artikel habe ich für dich mal die wichtigsten Punkte zusammengefasst, die du wissen solltest.

Rückenkissen als Hilfsmittel gegen Bewegungseinschränkungen

Unsere Arbeitswelt hat sich verändert, denn immer häufiger werden berufliche Tätigkeiten im Sitzen verrichtet. Als Ausgleich dazu reicht oft nicht die Freizeit für einen körperlichen Ausgleich. Die Fahrt zum Arbeitsplatz wird in der Regel mit dem eigenen Auto oder öffentlichen Nahverkehrsmitteln bewältigt und Treppensteigen wird gern durch das Nutzen von Aufzügen ersetzt. Statistiken belegen, dass immer mehr Menschen unter Einschränkungen des Bewegungsapparates leiden, wobei Rückenprobleme zu den häufigsten Ursachen gehören. Wer dem entgegen wirken möchte, findet heute unterschiedliche Möglichkeiten, Schmerzen vorzubeugen oder zu lindern. Dazu gehören Rückenkissen, die sich flexibel auch im häuslichen Bereich einsetzen lassen.


1. Was ist ein Rückenkissen?


Diese spezielle Kissenvariante, in Fachkreisen oft auch als Lendenwirbelstütze bezeichnet, unterstützt die natürliche S-Form der Wirbelsäule für eine gesunde und entlastende Körperhaltung im Sitzen. Wer auf dieses Hilfsmittel verzichtet läuft Gefahr, dass sich schmerzhafte Muskelverspannungen und langfristig gesundheitliche Beeinträchtigungen einstellen. Orthopädische Kissen sorgen dafür, die Wirbelsäule zu unterstützen und eine natürliche Sitzposition einzunehmen. Ergonomisch geformte Kissen für Bürostühle stellen ebenso eine wirkungsvolle Prävention dar, wie ein klassisches Rückenkissen Sofa.

Rückenkissen - Urlaub für deinen Rücken


2. Wofür eignen sich solche Kissen?


Viele Menschen leiden heute unter Schmerzen in allen Bereichen ihres Rückens. Am häufigsten treten Rückenschmerzen jedoch in Höhe der Lendenwirbelsäule auf, da dieser Bereich stets dem höchsten Gewicht ausgesetzt ist. Mit speziellen Kissen, die auf die Anforderungen unseres Bewegungsapparates zugeschnitten sind, lassen sich auch Schmerzen lindern, die durch die Folgen eines Hohlkreuzes entstehen. Orthopädische Kissen eröffnen die Möglichkeit, vorbeugend einem Hohlkreuz entgegen zu wirken. Eine optimierte Körperhaltung lässt sich durch den Einsatz dieser Kissenvariante perfekt antrainieren.


3. Wo liegen die Vorteile dieser speziellen Kissen?


Handliche Ausführungen eignen sich flexibel für alle Einsatzbereiche. Ganz gleich, ob Sie im Auto, auf dem Schreibtischstuhl, im Lehnsessel oder auf Ihrem Sofa sitzen – bequeme Sitzkissen entlasten Ihren Rücken und leisten einen wichtigen Beitrag zur Aktivierung Ihrer Rückenmuskulatur. Unterwegs haben Sie die Wahl zwischen einfachen Sitzauflagen und Auto-Sitzkissen, die keiner besonderen Befestigung bedürfen und Ausführungen, die Sie mit Hilfe von Gurten fest anbringen. Sie profitieren somit auch während der Autofahrt von einer angenehmen Sitzhaltung, die das Aufrichten des Rumpfes gewährleistet.


4. Kaufkriterien: worauf kommt es an?


Der Anwendungsbereich nimmt auch Einfluss auf die Beschaffenheit, Ausführung, das Design und die Materialbeschaffenheit dieser unterstützenden Kissen.
Ein Rückenkissen Sofa setzt mit seiner Keilform nicht nur optische Akzente, sondern unterstützt unsere natürliche Kurve der Wirbelsäule. Ein Kern aus strapazierfähigen Polyesterfasern wirkt bequem und erhöht den Sitzkomfort nicht nur am Arbeitsplatz. Besonders praktisch: ein abnehmbarer Bezug aus lange haltbaren Kunstfasern oder einem atmungsaktiven Baumwoll-Mischgewebe lässt sich mühelos in der Maschine waschen. Diese formschönen Kissen eignen sich nicht nur für eine aktive Rückenunterstützung auf Ihrem Schreibtischstuhl, sondern auch auf Sitzmöbeln aller Art.
Moderne Kissen für den Rücken eignen sich auch ideal als Lehnen, die Sie ganz nach Bedarf auch als Beinhochlagerungskissen (zum Beispiel für die Stufenlagerung) verwenden können. Entlasten Sie doch damit einfach nach einem langen Arbeitstag Ihre Venen und beugen Sie Wadenschmerzen und geschwollenen Beinen vor.

Liste der Kaufkriterien:


5. Universell einsetzbare Kissen für ein Plus an Komfort


Kissen, die unseren Rücken entlasten sollen, erfüllen nicht nur am Arbeitsplatz und auf der Sitzgarnitur ihre Aufgaben, sondern auch im Bett. Formschöne Varianten mit hübschem und maschinenwaschbarem Bezug lassen sich ganz nach Wunsch überall dort platzieren, wo es Ihnen auf Wohlfühlkomfort und eine gesunde Sitzhaltung ankommt. Platzieren Sie diese Kissen, die in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich sind, einfach überall dort, wo Sie Ihren Bewegungsapparat entlasten möchten. Details wie Klettverschlüsse vereinfachen es Ihnen, ein solches Kissen wahlweise an der Wand oder einer Sofarückenlehne rutschfest zu befestigen.

Hier ein paar Beispiele für Rückenkissen:


maxVitalis Rückenkissen jetzt bei Amazon anschauen

Recci Memory Foam Kissen (Ergonomisches Lendenkissen) – jetzt bei Amazon anschauen

 

sabeatex® Rückenkissen, Keilkissen für Couch und Sofa jetzt bei Amazon anschauen

POOTACK orthopädisches Rückenkissen jetzt bei Amazon anschauen


6. Extras für ein Plus an Komfort


Kissen für den Rücken sind auch mit einer zusätzlichen Ausstattung erhältlich. Varianten mit abnehmbarer Nackenrolle unterstützen Sie nicht nur beim Sitzen, sondern auch beim Liegen, Entspannen oder Fernsehen. Ausgestattet mit einem praktischen Seitenfach, das Dinge wie eine Zeitschrift, eine Fernbedienung oder ein Handy aufnimmt, profitieren Sie von einem unschlagbaren Komfort. Ausgestattet mit einem robusten Reißverschluss, wechseln Sie im Handumdrehen den Bezug für eine Maschinenwäsche.

Die Vielzahl an Designs, Materialien, Farben und Mustern dieser besonderen Sofakissen vereinfacht Ihnen eine Kombination mit Ihrem Sofa, dem Bett oder einem Ohrensessel. Sichern Sie sich mit diesen Kissen eine angenehme Körperhaltung, ohne auf ein attraktives Design zu verzichten.
Sie haben die Wahl zwischen Rückenkissen, die Sie durch einen anstrengenden Arbeitstag begleiten, oder Ihnen in der Freizeit Komfort und Entlastung für den Bewegungsapparat bieten.

Fazit

So jetzt bist du dran! Fang am besten jetzt gleich an.

Such dir das passende Nackenkissen aus und hol es dir für das perfekte Sofaerlebnis.

Trag dich außerdem noch in den kostenlosen Rücken-Newsletter ein. Dort schicke ich dir täglich weitere hochwirksame Übungen, Tipps und Tricks für einen schmerzfreien Rücken und gegen Stress, die es exklusiv nur in meinem Newsletter gibt.

Alles Beste und einen schmerzfreien Rücken,

Dein Gerd

Hat dir dieser Artikel gefallen? Falls ja, dann lass mir doch fünf Sterne da! 🙂
[rating_form id=“1″]

Achtung: Diese Seite ersetzt keine Diagnose und ist auch keine Empfehlung, nicht zum Arzt zu gehen. Bei Rückenschmerzen solltest du dennoch den Arzt deines Vertrauens aufsuchen und mit ihm deine Probleme besprechen.
Auch stellt diese Seite keine Aufforderung dar, Medikamente nicht einzunehmen und du darfst vom Arzt verordnete Medikamente auch nicht eigenmächtig absetzen. Das kann sonst u. U. lebensgefährlich sein.

 

Schreibe einen Kommentar