fbpx

Gesund Sitzen mit „mishu“ – Einladung zum Wohlfühl-Marathon am Schreibtisch

Mishu – der besondere Bürostuhl – hilft dir deine Rückenschmerzen zu verlieren, trotz Sitzens.

Bildquelle: Gabriele Wander

▶  Du willst entspannt sitzen und keine Rückenschmerzen mehr haben?

▶  Du sitzt zuviel, weißt aber nicht, was du gegen die Rückenschmerzen tun kannst?

▶  Du suchst eine gute Sitzgelegenheit wegen deiner Rückenschmerzen?

In diesem Experten-Beitrag stelle ich dir eine echte Weltneuheit vor – einen Stuhl zum rückengerechten Sitzen, der auf deine individuellen Gegebenheiten eingeht.

Meine Motivation diese Webseite ins Leben zu rufen, waren meine eigenen Rückenschmerzen, die jetzt weg sind. Ähnlich erging es Gabriele Wander vor vielen Jahren. Sie hat einen orthopädischer Bürostuhl namens „mishu“ entwickelt, der ideal für das Sitzen geeignet ist. Ich konnte die Erfinderin und Gründerin von des Stuhles für meinen Blog gewinnen. Ich übergebe das Wort an Gabriele Wander, die dir jetzt ihre rückengerechte Erfindung vorstellen wird.

Mishu ermöglicht gesundes Sitzen: Einladung zum Wohlfühl-Marathon am Schreibtisch

orthopädischer Stuhl mishu - gabriele wander
MiShu-Erfinderin Gabriele Wander erklärt den Aufrichtungsimpuls der menschlichen Wirbelsäule. Bildquelle: Gabriele Wander

„Wer länger sitzt, ist früher tot!“ – mit diesem provokanten Titel beruft sich der Autor Frank Thömmes auf eine britische Langzeitstudie mit mehr als 12.000 Teilnehmern, aus der hervorgeht, dass Menschen, die mehr als sechs Stunden am Tag sitzen, eine um 20 % niedrigere Lebenserwartung haben als Menschen, die weniger als drei Stunden täglich sitzend verbringen. 20 Prozent – das ist ganz schön viel!

Was kann man dagegen tun?
Zwei- bis dreimal pro Woche nach der Arbeit ins Fitness-Studio zu gehen, gleicht die schädigenden Auswirkungen von stundenlangem Sitzen leider nicht vollständig aus. Daher hat die Körpertherapeutin Gabriele Wander (s. Foto) aus dem notwendigen
„Sitz-Übel“ eine Tugend gemacht: Eigene chronische Rückenschmerzen machten sie
erfinderisch – und sie entwickelte den rückenfreundlichen Bewegungsstuhl MiShu,
der eine echte Innovation unter den Sitzmöbeln ist.

(R)evolutionär Sitzen
Auf dem Bewegungsstuhl MiShu sitzt man vollkommen anders, denn er hat einen einzigartigen Gelenkmechanismus: Drei sensible Gelenke bringen den ganzen Rücken von innen heraus in Schwung. Und zwar auf eine Weise, die der menschlichen Biomechanik und der 500 Millionen Jahre langen Evolution der Wirbelsäule entspricht: Das seitliche Schlängeln der Fische im Ur-Ozean, das Beugen und Strecken der Vierbeiner an Land und die typisch menschliche Fähigkeit zur Rotation in der eigenen Achse – all das geschieht ganz von selbst beim „lebendigen“ Sitzen auf MiShu.

Bewegung macht Freude
Wir alle sind durch lustvolle Beckenbewegungen entstanden und haben die ersten neun Monate unserer Menschwerdung genau hier, in der lebendigen Körpermitte verbracht. Wie ein kleiner Fisch schwammen wir im Fruchtwasser, und jeder einzelne Schritt unserer Mutter hat uns sanft geschaukelt. Dann wurden wir geboren, lernten erst krabbeln, dann laufen… Erinnerst du dich noch an diese Lebendigkeit und an deinen natürlichen Bewegungsdrang als Kind?

Mit dem einzigartigen 3-D-Gelenk schwingt MiShu in alle Richtungen. Bildquelle: Gabriele Wander

Richtig schön lebendig
Es tut einfach gut, auch beim Sitzen kontinuierlich in Bewegung zu sein!  Die kleinen feinen Ausgleichsbewegungen, die auf diesem Stuhl
ganz spontan entstehen, fühlen sich wunderbar harmonisch an – weil unser menschliches Nervensystem dabei an seinen fast schwerelosen Ursprung im Wasser  erinnert wird. Dieses Gefühl von Leichtigkeit beim alltäglichen Sitzen macht das Arbeiten am Schreibtisch zum erfrischenden Erlebnis! Und zugleich ist MiShu aufgrund seiner Ästhetik auch optisch ein Genuss.

Weniger Rückenschmerzen …
Viele der rund 11.000 MiShu-Kunden haben in E-Mails und Telefonaten mitgeteilt, wie sehr ihnen das „lebendige Sitzen“ durch einen Arbeitstag mit langen Sitzzeiten hilft; oft lösen sich schmerzhafte Muskelverspannungen dabei in Wohlgefallen auf.

… und mehr IQ mit MiShu!
Der Lehrstuhl für Trainings- und Bewegungswissenschaft der Uni Mainz hat durch EEG- und EKG-Messungen festgestellt, dass das Sitzen auf MiShu die geistige Leistungsfähigkeit erhöht und die Stressbelastung reduziert. Die detaillierten Studienergebnisse kannst du
hier anfordern: wissen@mishu.de

 

So bringst du mit 5 Minuten am Tag deinen Rücken von innen heraus in Schwung!

Jeder Mensch putzt zweimal am Tag die Zähne – weil diese dadurch länger halten! Der Zahnarzt hat dann weniger Arbeit mit uns und wir weniger Schmerzen… Doch wer kümmert sich schon genauso regelmäßig um die Gesunderhaltung seiner Wirbelsäule? Das wäre sinnvoll – denn auch hier sammelt sich jeden Tag etwas an: Muskelverspannungen, Gelenk-Blockaden und viele andere negative Empfindungen.

Üben mit Genuss

Die hier von Gabriele Wander vorgestellten Rückenübungen
sind ausgesprochen effektiv und lassen sich wunderbar in den
Alltag integrieren. Und richtig viel Spaß machen sie außerdem:

Wirbel für Wirbel aufwecken mit dem Regenschirm
Sitze aufrecht und zugleich entspannt und halte den Schirm waagerecht oder diagonal an deinen unteren Rücken. Nun beginne, jeden einzelnen Wirbel in eine feine Schwing-Bewegung zu bringen: Erst vor und zurück, dann kleine Kreise in beide Richtungen – mit viel
Aufmerksamkeit und Behutsamkeit.
Der Schirm hilft dir, jeden einzelnen Wirbelkörper differenziert wahrzunehmen und gezielt zu aktivieren: Denn durch den taktilen Kontakt kannst du Beweglichkeit,
Elastizität und Geschmeidigkeit ganz gezielt dorthin lenken, wo du mehr davon haben möchtest.

Beginne an der Basis deiner Wirbelsäule, wandere dann Wirbel für Wirbel weiter nach oben, bis zu den
Schulterblättern und dann wieder nach unten zurück.

Orthopädischer Bürostuhl - Übungen mit dem Regenschirm
Bildquelle: Gabriele Wander

Rücken-Selbst-Massage mit dem elastischen Ball
Sitze im Abstand von ca. 20 cm vor einer Wand und klemme einen elastischen Ball (den bekommst du hier bei Amazon*) zwischen deinen Rücken und die Wand. Nun beginne ein sanftes Kreisen im Beckenbereich und führe kleine Wellen und Spiralbewegungen mit der ganzen Wirbelsäule aus. Gehe dabei mühelos, intuitiv und spielerisch vor. Diese Übung beruhigt das gesamte Nervensystem und kräftigt zugleich ausgesprochen effektiv die tiefste Schicht der Rückenmuskulatur. Der elastische Widerstand des Balls ist besonders angenehm für die Brustwirbelsäule und für den Lendenwirbelbereich. Experimentiere mit dem Ball genussvoll in unterschiedlichen Höhen (LWS, BWS und HWS-Bereich).

Orthopädischer Stuhl - elastischer Ball
Bildquelle: Gabriele Wander

Das tut so gut – dass man es auch tut!

Diese Wirbelsäulen-Übungen sind leicht zu lernen, brauchen nur ganz wenig Zeit – und das Beste an ihnen: sie machen Spaß, denn sie tun ganz einfach richtig gut! Tagsüber kurz zwischendurch oder abends direkt vor dem Schlafengehen aktivierst du damit ganz gezielt die innerste Schicht deiner Rückenmuskulatur. Menschen genießen es, berührt zu werden – und genau das übernimmt der elastische Ball an deinem Rücken auch dann, wenn dein Lebenspartner, deine Freundin und dein Physiotherapeut gerade nicht in der Nähe sind. Nimm dir ein paar Minuten Zeit … das ist Balsam für die Bandscheiben und wie Zähneputzen für die Wirbelkörper, du wirst spüren: dein ganzer Rücken atmet spürbar auf!

Der rückenfreundliche Bewegungsstuhl MiShu ist in verschiedenen Holzarten und auf Wunsch auch mit Sitzkissen erhältlich. Das hochwertige Naturholzmöbel ist biologisch geölt, mehrfach prämiert und es gibt auf ihn 10 Jahre Garantie.

Probiere MiShu jetzt ganze 30 Tage lang Zuhause oder im Büro unverbindlich aus!
INFO & KONTAKT:  Tel. +49 – (0)8092 – 85 266 58   www.mishu.de I www.gesundsitzen.de


Danke an Gabriele für diesen wertvollen Artikel mit praktischen Rückenübungen und der Empfehlung für einen genialen orthopädischen Bürostuhl, der  „MiShu“ heißt.

Fazit

Jetzt hast du viel über das richtige Sitzen gelernt.

Du bist dran!

Wie kannst du dein Sitzen im Alltag verbessern oder optimieren?

Ein neuer Stuhl ist definitiv eine Möglichkeit. 🙂

Dieser Stuhl hat schon vielen Menschen geholfen ihre Rückenschmerzen in den Griff zu bekommen.

Damit sind wir am Ende dieses Artikels – Glückwunsch an dich bis hierhin gelesen zu haben!

Trag dich außerdem noch in den kostenlosen Rücken-Newsletter ein. Dort schicke ich dir täglich weitere hochwirksame Übungen, Tipps und Tricks für einen schmerzfreien Rücken und gegen Stress, die es exklusiv nur in meinem Newsletter gibt.

Alles Beste und einen schmerzfreien Rücken,

Dein Gerd

Hat dir dieser Artikel gefallen? Falls ja, dann lass mir doch fünf Sterne da! 🙂
[rating_form id=“1″]

Achtung: Diese Seite ersetzt keine Diagnose und ist auch keine Empfehlung, nicht zum Arzt zu gehen. Bei Rückenschmerzen solltest du dennoch den Arzt deines Vertrauens aufsuchen und mit ihm deine Probleme besprechen.
Auch stellt diese Seite keine Aufforderung dar, Medikamente nicht einzunehmen und du darfst vom Arzt verordnete Medikamente auch nicht eigenmächtig absetzen. Das kann sonst u. U. lebensgefährlich sein.
  • Hallo Gerd,

    sehr neugierig habe ich diesen Beitrag gelesen, Mishu war mir bislang noch kein Begriff. Mir gefällt ganz besonders die Herleitung über die natürliche Evolution und die ganz ursprünglichen Bewegungsabläufe des Menschen.
    Ich bin überzeugt davon, dass man genau dort anfangen muss und dass der Mishu-Ansatz funktioniert. Man muss es wahrscheinlich wirklich einmal ausprobieren. Wo finde ich weitere Informationen zu Mishu, vielleicht mit auch ein paar weiteren Produktbildern?
    Viele Grüße
    Kevin

  • >